DIE SUCHE NACH
THE WORLD’S MOST
EXPERIMENTAL BARTENDER

 

 

 

MIT WEM WIRST DU
ZUSAMMENARBEITEN?

Wir suchen den experimentellsten Bartender der Welt.

Bei diesem globalen Wettbewerb suchen und honorieren wir Bartender, die gemeinsam mit einem Maverick (dessen Fachbereich außerhalb der Barszene liegt), ein überraschendes, bemerkenswertes und innovatives Genusserlebnis mit Glenfiddich kreieren.

VIDEO ANSEHEN

MAVERICK BARTENDER
EINZIGARTIGE KREATIONEN

Glenfiddich steht für außergewöhnliche Persönlichkeiten, für Menschen, die für ihre Leidenschaft leben und ihren Weg gehen. Sie sind es, die mit ihren ungewöhnlichen Ideen die Welt interessant machen. Wir nennen sie Mavericks! William Grant war ein Maverick: Er hat seine Vision verwirklicht und hat seine eigene Destillerie gebaut. Damit legte er den Grundstein für den weltweiten Siegeszug des Single Malt Scotch. Bist du der Maverick Bartender, den wir suchen?

Denn wir ermutigen Bartender weltweit, gemeinsam mit einem Maverick aus einem anderen Feld (wie Musikern, Chefköchen, Designern oder Künstlern) etwas Einzigartiges zu kreieren, das von Glenfiddich inspiriert ist. Die Finalisten dieses Wettbewerbs kommen aus verschiedenen Ländern der ganzen Welt: Deutschland, UK, USA, Indien, Kolumbien, der Schweiz, Australien, Süd-Afrika und Dubai. Sie werden eingeladen, bei einer exklusiven und einmaligen 3-tägigen Reise an der Auftaktveranstaltung der „Glenfiddich Experimental Bartender Academy“ in Schottland teilzunehmen. Bei diesem Destillerie-Besuch konkurrieren sie um die unbezahlbare Chance, ihre Idee im angemessenen und verfügbaren Umfang mit Unterstützung von Glenfiddich zum Leben zu erwecken: William Grant & Sons kommuniziert die Idee in den lokalen Märkten, um sie dort im On Trade zu aktivieren. Außerdem wird das globale Gewinnerduo mit seiner Idee durch unseren Medienpartner High Snobiety weltweit vorgestellt. Dem gewinnenden Bartender fällt der Titel „World’s Most Experimental Bartender 2016“ zu und er wird zusammen mit seinem Maverick-Buddy weltweiten Ruhm und Ehre ernten.

Die Suche nach dem „World’s Most Experimental Bartender“ beginnt jetzt. Auf der ersten Stufe des Wettbewerbs küren die teilnehmenden Länder ihre Gewinner-Duos und entsenden sie in der zweiten Runde zum globalen Finale. In Deutschland können Bartender sich bis Ende Juni für diesen einzigartigen Wettbewerb anmelden. Angemeldete Bartender reichen dann bis zum 24. August gemeinsam mit ihrem Maverick-Buddy, ihre Idee für eine Bar-Innovation mit Glenfiddich ein. Das deutsche Gewinner-Duo wird im September ermittelt. Der Bartender wird zum „Glenfiddich Most Experimental Bartender Germany 2016“ gekrönt und dann geht es gemeinsam mit dem Maverick-Partner zum globalen Finale in Schottland! Außerdem sind ihnen Ruhm und Ehre in Deutschland sicher, denn ihre Idee wird innerhalb der Barszene und darüber hinaus bekannt gemacht.

WIE KANN ICH
TEILNEHMEN?

Die Teilnahme läuft in vier Schritten ab. Die vollständigen Teilnahmebedingungen für den nationalen Wettbewerb in Deutschland findest du hier: www.glenfiddich.com/de/experimental-bartenders/teilnahmebedingungen-deutschland

Die Teilnahmebedingungen für das globale Finale in Schottland, die zweite Stufe des Wettbewerbs, findest du hier: www.glenfiddich.com/de/experimental-bartenders/teilnahmebedingungen-global

Schritt 1

Der erste Schritt war die Registrierung. Das Zeitfenster für die Anmeldung ist nun geschlossen. Alle Bartender, die sich bis zum 30. Juni 2016 für den Wettbewerb angemeldet haben, sind berechtigt, mit einem Kooperationspartner einen Wettbewerbsbeitrag einzureichen (Schritt 2).

Schritt 2

Schließe dich mit einem inspirierenden Maverick zusammen, der nicht aus der Barszene kommt. Lasst euch von Glenfiddich inspirieren und kreiert eine überraschende Innovation für die Bar!

Bitte verwende dieses Formular, um dein Maverick-Buddy anzumelden, und lege es deinem Wettbewerbsbeitrag bei: www.glenfiddich.com/de/experimental-bartenders/anmeldung-partner

Sendet euren Wettbewerbsbeitrag als PDF spätestens bis zum 24. August 2016 (24 Uhr) an glenfiddich-bartender@campari.de.

Die wichtigsten Informationen zu deinem Wettbewerbsbeitrag findest du hier in der Checkliste: www.glenfiddich.com/de/experimental-bartenders/checkliste

Schritt 3

Abwarten und Daumen drücken! Aus allen Einsendungen werden die fünf Besten für das Deutschland-Finale nominiert. Fünf Maverick Duos werden dann im September 2016 im Deutschland-Finale gegeneinander antreten und vor der Jury um den deutschen Sieg und einen Platz im globalen Finale in Schottland pitchen.

Schritt 4

Das Gewinner-Duo des Deutschland-Finales reist im November für 3 Tage zur Glenfiddich Destillerie in Dufftown (Schottland). Dort bekommen sie im Rahmen der „Glenfiddich Experimental Bartender Academy“ exklusive Inhalte und Besonderheiten der Destillerie vermittelt und stellen ihre preisgekrönte Idee im globalen Finale der internationalen Jury vor. Der Kampf um den Titel „Glenfiddich World’s Most Experimental Bartender“ lohnt sich, denn der Gewinner bekommt die einmalige Chance seine Idee im angemessenen und verfügbaren Umfang mit Unterstützung von Glenfiddich zum Leben zu erwecken. Ruhm und Ehre sind dem Sieger weltweit sicher!

Wir freuen uns auf eure Ideen! Viel Erfolg!