Glenfiddich Rare Collection 1937

GLENFIDDICH 

1937 RARE

SAMTIG UND WEICH, VERBRANNTES HEIDEKRAUT, MELASSE, ZEDERNHOLZ, KRÄFTIGE EICHE UND ZARTBITTERSCHOKOLADE
40 % ALKOHOL Vol., 70 cl

Im Krönungsjahr von König Georg VI. begab sich der Inhalt von Fass Nr. 843 auf eine 64 Jahre lange Reise. Während dieser Zeit kümmerten sich zehn erfahrene Warehouse-Mitarbeiter und Malt Master mehrerer Generationen darum, aus diesem Whisky den möglichst besten und ältesten Single Malt zu schaffen, den die Welt je verkosten durfte. Nach 64 Jahren hatten die Engel nur noch die geringe Menge von 61 Flaschen im Fass gelassen. Seine Stärke, so sollte man meinen, müsste doch nach so langer Zeit verloren gegangen sein. Aber ganz im Gegenteil! Der 1937 Rare Collection ist unglaublich präsent und von einmaliger Qualität.

Ein vielschichtiger Single Malt mit großartigem Aroma, der bei Auktionen absolute Höchstpreise erzielte. Alle Flaschen wurden verkauft, doch hier und da taucht eine 1937er wieder auf und wird meistbietend versteigert.

Im Krönungsjahr von König Georg VI. begab sich der Inhalt von Fass Nr. 843 auf eine 64 Jahre lange Reise. Während dieser Zeit kümmerten sich zehn erfahrene Warehouse-Mitarbeiter und Malt Master mehrerer Generationen darum, aus diesem Whisky den möglichst besten und ältesten Single Malt zu schaffen, den die Welt je verkosten durfte. Nach 64 Jahren hatten die Engel nur noch die geringe Menge von 61 Flaschen im Fass gelassen. Seine Stärke, so sollte man meinen, müsste doch nach so langer Zeit verloren gegangen sein. Aber ganz im Gegenteil! Der 1937 Rare Collection ist unglaublich präsent und von einmaliger Qualität.

Ein vielschichtiger Single Malt mit großartigem Aroma, der bei Auktionen absolute Höchstpreise erzielte. Alle Flaschen wurden verkauft, doch hier und da taucht eine 1937er wieder auf und wird meistbietend versteigert.

  • mostAwardedLogo.png

    Der meistausgezeichnete Single Malt Scotch Whisky der Welt*

VERKOSTUNGSNOTIZEN

GLENFIDDICH 1937 RARE

FARBE

Tiefes Walnussbraun mit Bernstein- und Bronzereflexen.

DUFT

Großartig und komplex – kräftige Eiche, verbranntes Heidekraut mit etwas pochierter Birne und Schokoladentoffee. Fruchtig-würzige Noten von Rosinen, Nelke und Zimt verschmelzen mit einer Spur Leder und frisch gerösteten Kaffeebohnen.

GESCHMACK

Verführerisch weich mit einem melassig-süßen Unterton. Zedernholz, Eiche und Zartbitterschokolade unterstreichen seine Eleganz.

NACHKLANG

Ein perfektes Finish – lang anhaltend, mit deutlichen Eichennoten und einer rauchigen Komponente, die übergeht in Früchtebrot und eine wohlige Wärme vermittelt.

AUSSERDEM IN DIESEM SORTIMENT